Stephan Juttner
juttner stephan Stephan Juttner 1966 geb. in Ibbenbüren • lebt und arbeitet in Nannhofen bei München und Berlin
1986 – 1991 Studium Fh Trier »Visuelle Kommunikation« bei Prof. Aniela Kuenne – Diplom
2002 Schwabenakademie Irsee Meisterkurs bei Bernd Zimmer
2008 – 2010 Atelierförderprogramm für bildende Künstler der Bayerischen Staatsregierung München

Preise
1989 Fotografie katz-Magazin, Trier 3. Preis
2004 Kunstverein Bad Wörishofen »Life« 1. Preis
Alternativer Kunstförderpreisträger der Stadt Augsburg (Publikumspreis)

Ausgewählte Ausstellungen
1988 III. Triennale für zeitgenössische Bibliographie, Gustav-Regler-Haus, Saarbrücken
1994 »Junge Grafik VII«, Landtag Rheinland Pfalz, Mainz
2006 »what a perfect day« Galerie 12, Innsbruck (E)
2007 »Ankunft« Alte Honigfabrik, Kunstverein Ibbenbüren (E)
2008 »Positionen« Galerie Noah, Augsburg
2009 Bibliothèque municipale Thionville, Internationale Künstlerbücher »Autres rives – autres livres, voyage(s)«

2010 The Art’s Support Fund Gallery, Kiew, »Annäherung«

Öffentliche Ankäufe/Vertretungen
Siemens München
Stadt Germering
private Kunstsammlungen

Kontakt: stephanjuttner@web.de